Zuhause / Projektmanagement / Die formellen und informellen Aspekte des Projektmanagement

Die formellen und informellen Aspekte des Projektmanagement

Bei formellem Projektmanagement sollen Fragen angesprochen werden wie:

  • Welches sind die wichtigsten Aufgaben des Unternehmens?
  • Welches sind die vorrangigen Aufgaben, die abgeschlossen werden müssen?
  • Sind besondere Qualifikationen erforderlich, um diese Aufgaben abzuschließen?
  • Wer ist für die Aufgaben verantwortlich und wieviel Zeit sollte dafür in Anspruch genommen werden?
  • Welcher Zeitraum wurde für das Projekt, in Anbetracht der Personen, die daran arbeiten, veranschlagt? Stimmt dies mit dem Unternehmensziel überein?

Sie sehen also, es handelt sich beim formellen Projektmanagement immer um die praktischen Projektdetails. Man kümmert sich um Dinge wie das Budget, Kosten, Mittelbereitstellung und Risikomanagement.

Das informelle Projektmanagement wiederum befasst sich mit den emotionalen Aspekten des Projekts. Es hat mit Dingen zu tun wie dem “Aufbau intuitiver Beziehungen zwischen den Mitarbeitern der Organisation”. Folgendes wird dabei thematisiert:

  • Bewertung der Zuverlässigkeit der Einschätzungen des Mitarbeiters
  • Motivation der Mitarbeiter, um härter zu arbeiten und schnellere Ergebnisse zu erzielen
  • Routinemäßige Bewertung der allgemeinen Arbeitsmoral des Teams

Ein paar der abschließenden Worte aus Andrei Dinus Artikel:

Sowohl formelles wie informelles Projektmanagement sind starke Instrumente des Projektmanagements. Personen, die sehr erfahren mit dem formellen Projektmanagement sind, fehlt es möglicherweise an guten sozialen Kompetenzen. Entsprechend könnten jene, die im informellen Projektmanagement sehr erfahren sind, keine Geduld in Bezug auf die Anstrengungen haben, die mit der Entwicklung von Geschäftsplänen einhergehen und von ihnen daher ständig korrigierend in den Projektverlauf eingegriffen wird. Während formelles Projektmanagement sich lernen lässt, ist das beim informellen Management nicht der Fall. Jemand kann es, oder eben nicht.

Lesen Sie den ganzen Artikel (in englischer Sprache) hier: http://lerablog.org/business/management/the-formal-and-informal-aspects-of-project-management/

über Gavin Martin

Information systems architect / technical design authority with over 20 years experience delivering small-scale through enterprise systems to commercial, finance and government customers.

überprüfen Sie auch

Haben Sie diese wichtigen Projektfragen gestellt?

Wenn Sie die richtigen Fragen stellen, können die Antworten Einsichten bringen, die sonst möglicherweise nie entdeckt worden wären. Dieser Beitrag von Michelle Symonds zeigt eine Reihe “kritischer” Fragen auf, die Projektmanager hinsi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

WERBUNG

We use cookies on our website

We use cookies to give you the best user experience. Please confirm, if you accept our tracking cookies. You can also decline the tracking, so you can continue to visit our website without any data sent to third party services.