Zuhause / IT-Governance (Seite 2)

IT-Governance

Wissensmanagement 101

Wer wusste schon, dass über Wissen so viel gewusst werden kann? Michael E. D. Koenig hat eine Fundgrube an Informationen über Wissensmanagement (Knowledge Management (KM)) in einem Artikel zusammengestellt, in dem er das Thema aus jeder Pe

Weiterlesen »

Problem-Management: Werfen Sie Ihr Geld zum Fenster hinaus?

In einem typischen IT-Unternehmen wird regelmäßig über kundenorientiertes Verhalten diskutiert. Oft setzt sich ein Haufen IT-Leute in einem großen Sitzungsraum zusammen und bespricht, was jeder „glaubt”, dass es wirklich bedeutet. Stattdessen sollten aber alle IT-Funktionen eine Strategie erarbeiten, um gemeinsam mit dem Unternehmen auf bestimmte gemeinsame geschäftliche Ziele hinzuarbeiten. Aus der Sicht des Service-Managements bietet sich als erster Schritt eine Aufschlüsselung dessen an, was hinter dem Vorhang passiert, um sicherzustellen, überhaupt erst Erfolg haben zu …

Weiterlesen »

‘Ja’ sagen zu Wissensmanagement

Die gängige Meinung möchte uns glauben machen, die größten Probleme bezüglich Wissensmanagement (KM) wären in Ordnung gebracht worden. Joe, der IT-Typ, ist sich da nicht so sicher. Er behauptet, es gäbe noch eine Menge an Verbesserungen zu leisten, vom Bestimmen relevanten Wissens zum Wissensaustausch, bis zum Zugang, der Verfügbarkeit und Zeitgenauigkeit. KM kann, je nachdem wen man fragt, unterschiedlich definiert werden. Aus einer ITSM Perspektive, circa ITIL 2011, ist es „der Prozess, der für den …

Weiterlesen »
WERBUNG