Zuhause / Projektmanagement / Wartung vs. Innovation – ein Balance-Akt

Wartung vs. Innovation – ein Balance-Akt

Innovation vs. Wartung ist ein schwieriger Balance-Akt in der IT-Welt. Innovationen helfen Ihrer zukünftigen Entwicklung. Wenn Sie aber nicht in der Lage sind, bestehende Systeme funktionsfähig zu halten, dann ist Ihre gesamte IT-Abteilung zum Scheitern verurteilt. Minda Zetlin von CIO.com schlägt vor eine 50/50 Gewichtung umzusetzen, aber räumt ein, dass viele Unternehmen 80% oder 90% ihres Budgets für Wartung einsetzen. Hier bleibt nicht genug Platz für Wachstum.

Um die Wartungskosten zu reduzieren, versuchen Sie es mit virtuellen Servern. Des Weiteren können das Automatisieren von bestimmten Aufgaben, wie beispielsweise das Zurücksetzen von Passwörtern dem Unternehmen dabei helfen viel Zeit und Geld zu sparen.
Cloud-Computing hat sich auch bei der Suche nach Innovation als nützlich erwiesen. Es ist immer eine gute Idee etwas auf Cloud zu hinterlegen statt es zu Kaufen oder benutzerdefinierte Lösungen zu finden.

Versuchen Sie dann die Funktionen auf ganzer Linie zu vereinheitlichen. Benutzerdefiniert mag vielleicht gut klingen, aber wenn es sich hierbei nicht um einen wesentlichen Unterschied handelt, dann ist es wahrscheinlich nicht nötig. Tatsächlich hält es Ihr Unternehmen eher davon ab, flexible zu bleiben.

Und zuletzt, denken Sie voraus. Wenn Sie Ihre Systemwartung vorausplanen, erspart es Ihnen die täglichen Ausgaben, um alles korrekt am Laufen zu halten. Sie können vielleicht keine genaue 50/50 Gewichtung zwischen Wartung und Innovation herstellen, aber wenn Sie sich an diese Tipps halten, sollten Sie Ihrem Budgetziel zumindest um einiges näher kommen.

über Rachel Ginder

Rachel Ginder was a staff writer for CAI's Accelerating IT Success and joined the team in 2013. She also helped with social media and research.

überprüfen Sie auch

Sechs Gefahren des Projektmanagements

Wenn Sie Ihren Klienten am Tag zehn Mal kontaktieren, die Mittagspause ausfallen lassen und keine Zeit haben Ihren Teammitarbeitern Fragen zu stellen, dann befinden Sie sich in ernsthaften Schwierigkeiten. Natalie Semczuk skizziert die sechs Gefahre

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

WERBUNG

Sorry, but this content
is for our subscribers only!

But subscribing to ACCELERATING IT SUCCESS is FREE and only one click away!
Join more than 40,000 IT Professionals and get the best IT management articles to your mailbox with Accelerating IT Success!

Unsubscribe at any time