Zuhause / IT-Governance / Das Unternehmen nicht aus den Augen lassen

Das Unternehmen nicht aus den Augen lassen

Von den US-Strafvollzugsbehörde würden wir Systeme erwarten, die so modern wie möglich sind. Leider ist dies nur selten der Fall. Laut einem Artikel von Mark Peterson zeigt eine aktuelle Umfrage, dass die Systeme in der Strafvollzugsbehörde durchschnittlich 20 Jahre alt sind.  Dies hat nichts mit Faulheit oder einem mangelndem Wissen zu tun.  Peterson argumentiert, dass solche Probleme durch eine fehlende Definition für Unternehmensanforderungen entstehen:

Leider haben wir weiterhin einen Mangel an Definitionen für geschäftliche und technische Anforderungen in der Planungsphase zur Modernisierung. Viele Kunden übernehmen einfach den Plan und die Prozesse des Verkäufers und setzen diese trotz ihrer manchmal einzigartigen und kundenspezifischen Anforderungen für effektive Unternehmensprozesse um.  Eine kürzlich durchgeführte Studienreihe, die von McKinsey Quarterly veröffentlicht wurde, liefert weitere Nachweise dafür, dass große sowie kleine Projekte scheitern. Doch scheitern größere Projekte nicht nur häufiger, sondern sie liefern auch weniger. Laut der McKinsey/Oxford Studie übersteigen die Hälfte der IT-Projekte Budgets von über 15 Millionen Dollar um 45 %, liegen 7 % hinter dem Zeitplan und liefern 56 % weniger Funktionalität als zuvor vorausgesagt.

Die IT hat Abteilungen unterstützt, die ihr eigenes Projektmanagement vorantreiben wollen.  Vom Standpunkt der Regierung aus scheint es, dass die beste Strategie ist, sich zunächst auf die Modernisierung eines Unternehmens zu konzentrieren und dann zu entscheiden, welche Technologien am besten die Bedürfnisse des Unternehmens erfüllen. Die IT ist in der Tat für eine moderne Unternehmensentwicklung entscheidend, aber diese in Unternehmenspläne einzuschließen, die noch nicht voll ausgereift sind, ist manchmal nicht die weiseste Entscheidung.

Sobald wir festgelegt haben, welches unsere Unternehmensanforderungen sind und einen Plan ins Leben gerufen haben, ist es an der Zeit die IT zu unserem Vorteil einsetzen.  Im Falle der Strafvollzugsbehörde ist der erste Schritt zur Aktualisierung veralteter Technologien festzustellen, was genau vom System benötigt wird. Vielleicht ist das Durchschnittssystem in der Zukunft nicht 20 Jahre alt, sondern fast neu.

über Anne Grybowski

Anne is a former staff writer for CAI’s Accelerating IT Success, with a degree in Media Studies from Penn State University.

überprüfen Sie auch

Die Entwicklung des Wissensmanagements

Das Internet hat einen Reichtum von Möglichkeiten des Wissen für den Arbeitsplatz eröffnet. In einem Artikel für Forbes bemerkt der Mitarbeiter Ed Zitron, dass, obgleich uns die Verbesserungen im vergangenen Jahrzehnt den Zugriff

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

WERBUNG