Zuhause / Allgemein / Acht Tipps für eine langlebige IT-Karriere

Acht Tipps für eine langlebige IT-Karriere

Sie haben es endlich geschafft. Ihre Traumkarriere ist auf einmal Wirklichkeit geworden. Doch nun stellt sich eine andere Herausforderung ein, und zwar: Wie erhalten Sie dieses neu gefundene Ideal aufrecht? Für IT-Fachleute, wie auch für andere Aufsteiger in allen Fachgebieten mit den unterschiedlichsten Werdegängen, werden die Anstrengungen, dorthin zu gelangen, nur noch von den Anstrengungen übertrumpft, auch dort zu bleiben. Eric Reed und Patrick McGuinness haben ihre Erkenntnisse, wie IT-Karrieren aufrechterhalten werden können, in acht nützlichen Tipps zusammengefasst:

  1. Lernfähigkeit
  2. Vertrauen in die eigene Führungsfähigkeit
  3. Zusammenarbeit
  4. Anpassungsfähigkeit
  5. Die klügsten Köpfe
  6. Sichtbarkeit
  7. Einen Mentor finden
  8. Langfristige Zielsetzungen

Wenn Sie Neuling sind und noch nicht mit Erfahrung aufwarten können, müssen Sie Ihre Einstellung und Ihren Verstand optimal kombinieren, weshalb es ein absolutes Muss für eine IT-Karriere ist, dem Erwerb neuer Kenntnisse und Fertigkeiten offen gegenüberzustehen. Eine Führungskraft zu sein, kommt mit der Zeit. Um dorthin zu gelangen, ist es erforderlich, eine offene und respektvolle Einstellung zu kultivieren und einen effektiven Kommunikationsstil einzusetzen. Der karriereorientierte IT-Profi nimmt dies alles andere als im Alleingang in Angriff. Er ist darauf eingestellt, mit anderen zusammenzuarbeiten, und jedes neue Unterfangen gemeinsam anzugehen.

Für viele liegt der Reiz einer IT-Karriere in der Aussicht, mit neuen Technologien zu arbeiten. Denken Sie jedoch daran, dass der Blickpunkt von Unternehmen mehr auf den Zweck als auf die Mittel ausgerichtet ist. Diesem Gedanken folgend sollten Sie frühzeitig erkennen, dass Sie eventuell nicht der klügste Kopf des Teams sind. Das ist jedoch vollkommen in Ordnung, wenn Sie mit effektiv mit denjenigen zusammenarbeiten, die es sind. Der Schlüssel dazu, Anerkennung zu erhalten, liegt in Ihrer Kommunikation mit dem Management und Ihrer Fähigkeit, den Nutzen Ihrer Arbeit prägnant zu vermitteln. Ihr „Trumpf“ wird zwangsläufig ein Mentor oder eine ähnliche Person im Unternehmen sein, der oder die Ihnen den Weg zum richtigen Ziel weist.

Zuletzt sei erwähnt, der sicherste Weg, Ihren Karrierehalt zu verlieren, ist es, sich in den täglichen Details des Jobs zu verfangen. Behalten Sie auch die langfristigen Ziele im Auge!

Die (englische) Original-Diashow finden Sie hier: http://www.itbusinessedge.com/slideshows/eight-tips-for-it-career-longevity.html

über Eric Anderson

Eric Anderson is a staff writer for CAI's Accelerating IT Success. He is an intern at Computer Aid Inc., pursuing his master's degree in communications at Penn State University.

überprüfen Sie auch

3 konkrete Möglichkeiten, ein besserer Chef zu sein

Avery Augustine möchte drei verblüffend einfach scheinende, aber wichtige Tipps teilen, wie man ein besserer …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

WERBUNG