Zuhause / IT Best-Practice-Verfahren / Fähigkeiten und Wissen von Neuunternehmen werden von großen Unternehmen geschätzt

Fähigkeiten und Wissen von Neuunternehmen werden von großen Unternehmen geschätzt

startupDenken wie ein Unternehmer ist etwas Tolles auf dem heutigen Existenzgründungsmarkt. Innovation ist der Schlüssel zum Erfolg, und größere Firmen beginnen immer mehr darauf aufmerksam zu werden. Laut einem Artikel von Madanmohan Rao ist dies ein anderer Weg für größere Unternehmen, auf dem Gebiet des Wissensmanagements ebenfalls erfolgreich zu sein. Rao beschreibt ausführlich einige Informationsbrocken, die jedermann mitnehmen kann: Wissensmanagement hilft Produktgesellschaften dabei, mit dem hohen Tempo der Innovation in wachstumsstarken Märkten Schritt zu halten, eine Palette von unterschiedlichen Produkten für Schwellenländer zu entwickeln und mit dem starken Personalabgang der Technologieindustrie fertig zu werden. WM hilft bei der Wiederverwendung von Bestandteilen and Konstruktionsprozessen über Produktlinien hinweg. WM ist nicht nur für Techniker und Entwickler wichtig, sondern auch für Vertriebs- und Geschäftsentwicklungsfunktionen. Es hilft auch bei der Interaktion mit Kunden und Geschäftspartnern. Soziale Medien und soziale Anwendungen, von denen viele aus der Start-up-Welt stammen, werden mehr und mehr zu einem integraleren Bestandteil von großen Betrieben. Von Grund auf einzusteigen und einige dieser Anwendungen zu erschaffen, bedeutet in manchen Fällen die direkte Einstellung von Neuunternehmern. Andererseits, wie Rao feststellt, werden Neuunternehmer Wissensmanagement bald zur Formsache machen müssen. Die Notwendigkeit, Wissen auszutauschen und zu erhalten wird zunehmend größer, und der Wettstreit mit größeren Unternehmen ist eine tatsächliche Sorge. Raos Hauptargument ist, dass größere Unternehmen die Wichtigkeit und den Einfluss von Neuunternehmen wirklich anerkennen.  Der Erwerb von Produktneuanläufen ist ein neuer und kluger Weg für größere Unternehmen, neue Technologie zu erhalten und ein größeres Ausmaß an Erfahrung zu erzielen. Allerdings muss gesagt werden, dass nicht jedes Neuunternehmen den kulturellen Wandel bewältigen kann. Im Großen und Ganzen, wenn große Betriebe die Fähigkeiten der Neuunternehmen zu nutzen beginnen, muss jeder bereit sein, damit die Dinge reibungslos verlaufen .

über Matthew Kabik

Matthew Kabik is the former Editor of Computer Aid's Accelerating IT Success. He worked at Computer Aid, Inc. from 2008 to 2014 in the Harrisburg offices, where he was a copywriter, swordsman, social media consultant, and trainer before moving into editorial.

überprüfen Sie auch

Unternehmens-IT 2020: Vorhersagen und Vorbereitung

In diesem Artikel für TechRepublic trifft Patrick Gray einige Vorhersagen für die IT-Landschaft von 2020. …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

WERBUNG